Sächsische Jugendfeier 2011

Festveranstaltungen am 16.04.2011 auf Schloss Augustusburg 
 
Die beiden Festveranstaltungen erfolgten im repräsentativen Hasensaal, der jeweils bis auf den letzten Platz gefüllt war. In Bezug auf die Anzahl der Jugendlichen wurden eine Vormittagsveranstaltung (mit 19 Jugendlichen) und eine am Nachmittag (mit 18 Jugendlichen) durchgeführt.

Salutschießen der Schlosscompagnie

Festredner Dr. Ernst Canzler

Festredner Dr. Ernst Canzler

Die jeweiligen Jugendlichen und ihre Gäste wurden zu Beginn im Wirtschaftshof mit einem Salutschießen der historischen „Gräflichen Schönburgischen Schlosscompagnie“ begrüßt.

Danach erfreute die Teilnehmer im Hasensaal eine Festrede und die feierliche Übergabe der Urkunden mit Buchpräsent; alles musikalisch umrahmt.Die Moderation der Veranstaltung erfolgte durch das Vorstandsmitglied Ulrich Berger.

Seitens des Festredners, Dr. Ernst Canzler, wurde unter anderem auf berühmte Persönlichkeiten der sächsischen Geschichte hingewiesen, auf die alle Sachsen stolz sein können. Des Weiteren erläuterte er den Jugendlichen ihre Rechte und Pflichten, die sie ab dem 14. Lebensjahr haben.

Das Musik-Duo (Angela Smyschlajew & Wolfgang Koch) aus Chemnitz gaben der Festveranstaltung einen würdigen musikalischen Rahmen.

Jugendliche der Festveranstaltung 2011 (vormittags)

Jugendliche der Festveranstaltung 2011 (vormittags)

Jugendliche der Festveranstaltung 2011 (nachmittags)

Auch die Presse nahm Notiz von der gelungenen Veranstaltung auf der

Augustusburg (zur Vergrösserung auf die Artikel klicken).
Artikel Freie Presse Flöha vom 18.04.11

Freie Presse – Ausgabe Flöha vom 18.04.2011

Artikel Freie Presse Chemnitz vom 18.04.11

Weitere Informationen zur sächsischen Jugendfeier sowie  das Anmeldeformular finden Sie auf unserem Flyer.