Sächsische Jugendfeier 2014

Sächsische Jugendfeier in Lichtenwalder Orangerie

 

Jährlich im Mai organisieren wir als Sachsenbund die Sächsische Jugendfeier. Mit diesem schönen Fest geben wir den Familien die Möglichkeit, ihren 13- bzw. 14-jährigen Nachwuchs als Jugendliche anzuerkennen. Im Vorfeld der Festveranstaltung finden Bildungs-Events statt. In diesem Jahr waren das: Zeitreise mit Korporal Stange (03.04.14), Galerie Angewandte Kunst Lichtenwalde (06.04.14) und Kabarett-Kiste Chemnitz (27.04.14).

Die beiden Festveranstaltungen erfolgten dann am 17.Mai 2014 im Schloss Lichtenwalde in der Orangerie, die zweimal gut gefüllt war.

Die insgesamt 18 Jugendlichen und ihre Gäste wurden jeweils zu Feierbeginn vor der Orangerie mit einem Salutschießen des historischen Sächsischen Grenadierbataillons von Spiegel e.V. begrüßt.

DSC_2033best

Grenadiere (Foto Heim)

 

Danach erfreute die Teilnehmer in der Orangerie eine Festrede und die feierliche Übergabe der Urkunden mit Buchpräsent; alles musikalisch umrahmt.

 

DSC_2042

Gratulation einer Gruppe Jugendlicher (Foto Heim)

Die Moderation der Veranstaltungen erfolgte durch das Vorstandsmitglied Ulrich Berger.

Seitens des Festredners, Dr. Ernst Canzler, wurde unter anderem auf berühmte Persönlichkeiten der sächsischen Geschichte hingewiesen, auf die alle Sachsen stolz sein können. Diesbezüglich erinnerte er auch an die Fußballweltmeisterschaft 1974 in Westdeutschland und an das Vorrundenspiel BRD -  DDR, das die Ostdeutschen gegen den späteren Weltmeister gewonnen hatten.  Des Weiteren erläuterte er den Jugendlichen ihre Rechte und Pflichten, die sie ab dem 14. Lebensjahr haben.

Das Musik-Duo aus Chemnitz fand durch gekonntes Spiel aufmerksame Zuhörer.

 

DSC_2243

Angela Smyschlajew und Wolfgang Koch (Foto Heim)

Nach den Veranstaltungen äußerten sich mehrere Teilnehmer sehr anerkennend.

Wir danken der Marketingagentur Dittrich für die gute Zusammenarbeit.

Gruppe 2

Gruppen-Foto der Jugendlichen nachmittags (Foto Heim)